Anzahl

Gattung/- art

Alter

Größe

Preis

0.0.5

0.0.10

0.0.5

Ybyrapora diversipes

ENZ 03/2019

2.- 3. FH

a 12,00 €

50,00 €

 

0.0.2

Avicularia minatrix

ENZ 03/2019

ca. 1,5 cm KL

a 15,00 €

 

 

0.0.5

Harpactira pulchripes

ENZ 05/2019

1. FH

a 25,00 €

110,00 €

 

       

 

 

0.0.2

Brachypelma boehmei

NZ 05/2017

ca. 1,5 cm KL

a 15,00 €

 

 

0.0.3

Idiothele mira

ENZ 06/2017

ca. 2,0 cm KL

a 25,00 €

 

 

0.0.5

Idiothele mira

ENZ 05/2019

1. FH

a 08,00 €

 35,00 €

 

 0.1.0

 Monocentropus balfouri  NZ 10/2016  ca. 4,0 - 4,5 cm KL  55,00 €

 

 
 0.1.0

 Monocentropus balfouri NZ 10/2016 ca. 4,5 cm KL 55,00 €    

1.1.0

Brachypelma albopilosum Nicaragua

NZ 06/2017

ca. 2,5 cm KL

35,00 €

 

 

0.0.5

Brachypelma albopilosum Nicaragua

NZ 06/2018

2.-3. FH

a 5,00 €

 

 

0.0.5

Lasiodora parahybana

 

2.- 3. FH

a 2,50 €

 

 
             
 


Vogelspinnen "Paket"

0.0.1 Lasiodora parahybana 2.- 3. FH

0.0.1 Acanthoscurria geniculata 2.- 3. FH

0.0.1 Idiothele mira 1. FH

0.0.1 Brachypelma albopilosum (Nicaragua) 2. FH

0.0.1 Brachypelma boehmei 2.- 3. FH

0.0.1 Harpactira pulchripes 1. FH

0.0.1 Ybyrapora diversipes 2.- 3. FH

    48,00 €    
             

 

 

 



Allgemeine Hinweise zum Versand:

Ich freue mich über qualifizierte Anfragen die die Form wahren und arm an Beleidigungen und Besserwisserei sind. Meine Bitte kommt leider nicht von ungefähr sondern aus der Erfahrung mit so manchen Interessenten.

Bei mir werden die Tiere bestmöglich verpackt und per DHL am gleichen Tag versendet. Aufgrund des Versandaufwands von Tieren, ist der Mindestbestellwert 30,00 €Während der Monate November bis März ist ein Versand aufgrund der Versandtemperaturen NICHT möglich. Die Versandkosten betragen 7,00 € für "Normalversand" mit dazugehöriger Sendungsnummer, 14,00 € innerhalb Deutschland für Expressversand per DHL. Versandtage sind Montag bis einschließlich Mittwoch nach Geldeingang. Eine Abholung meiner Tiere in 71157 Hildrizhausen ist grundsätzlich machbar. Ebenso eine Übergabe im Raum Böblingen, Sindelfingen und Karlsruhe (Waldbronn) nach Absprache.



Leider gibt es noch immer "Mitstreiter", welche nicht in der Lage sind, Tiere für den Versand anständig zu verpacken. Daher bin ich der festen Meinung, dass das Risiko bei schlecht versendeten Tieren nicht allein beim Empfänger liegen sollte. Hier könnt Ihr sehen, was euch in etwa bei mir erwartet. Sollte doch mal etwas schief gehen gibt es wenn vorhanden Ersatz, bzw. Geld zurück. Dies jedoch nur unter folgenden Vorraussetzungen:
Nach sofortiger Rückmeldung, inkl. aussagekräftiger Foto`s der Verpackung sowie des Tieres.
Und Leute, sofortige Rückmeldung, bedeutet sofortige Rückmeldung! Wenn eine Sendung lt. Onlinestatus um 13.00 Uhr dem Original Empfänger übergeben wurde, dann interessieren mich Fotos welche am Tag darauf gesendet werden nicht mehr!
Bei allen von mir versendeten Vogelspinnen, gab es noch nie
einen Ausfall welcher auf eine schlechte Verpackung zurückzuführen ist.