Irgendein Jahr, in einem ganz bestimmten Monat, an einem ganz besonderen Tag, zu einer bestimmten Zeit, erblickt man das Licht der Welt. Doch ist der Tag wirklich so besonders? Man wird in eine Welt gesetzt in der Du nicht weißt, wie es Dir ergehen wird. Werde ich ausreichend Liebe bekommen um glücklich heranwachsen zu können?
Es muss ein besonderer Tag sein. Durch die Liebe meiner Eltern, wurde ich geboren. Seit Monaten freuten Sie sich auf diesen Tag und nun ist er gekommen. Was werden Sie denken? Haben Sie Angst? Ja Sie haben Angst, Angst mich wieder verlieren zu können. Werden Sie alles tun damit es mir gut geht? 
Ja das werden Sie, weil Sie mich lieben und ich ein Teil Ihres Lebens geworden bin.
Gern möchte ich zurückblicken können, in die Jahre an die man sich nicht erinnern kann.
Ich möchte nicht nach Fehlern suchen, ich möchte sehen wie Sie es geschafft haben. Was geschehen ist, das ich so bin, wie ich bin.
Ich weiß das Sie Ihr bestes gegeben haben, denn ich bin "in Ordnung".
Mag wer denken was er will über mich. Ich hatte ein gutes zu Hause, ich wurde geliebt, ich wurde beschützt. Ich wurde auf`s Leben vorbereitet um alle Hürden meistern zu können. Die einen weniger, andere wieder mehr. Es gibt immer Höhen und Tiefen. Doch mir wurde gezeigt damit umzugehen. Oft stand ich vor einen riesen Scherbenhaufen. Viele Dinge sind nicht so gelaufen wie man es sich erhoffte.
Ob in der Schule, in der Liebe oder auf der Arbeit. Man lebt ständig im Tal der Gefühle, wie auf einer Achterbahn. Mal geht es ganz, ganz weit hinab, doch irgendwie geht es immer wieder nach oben. Blöd ist, nach unten geht`s meist recht schnell. Der Weg nach oben ist lang und beschwerlich. Oft wird man kurz vor dem Ziel wieder zurückgeworfen.
Bisher kam ich aber immer oben an. Und das nicht zuletzt dadurch, was mir in meiner Kindheit gegeben wurde. Liebe. Nie allein gelassen zu sein, immer jemanden gehabt der für einen da war.
Wie viele schaffen es nicht mehr nach oben? Sie bleiben für immer unten und lassen sich oft auch nicht mehr helfen.